Erinnerungen an die Wende

Plänterwald.Am 9. November laden Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und der Heimatverein Köpenick zum "Treptower Gespräch" ein. Zu Gast ist Berndt Seite, von 1992 bis 1998 CDU-Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern. Der Politiker liest aus seiner Autobiografie "Schneeengel frieren nicht" und gibt Einblick in seine Erlebnisse während des politischen Umbruchs der Jahre 1989/1990. Die Veranstaltung ist dem 23. Jahrestag des Mauerfalls gewidmet, sie beginnt um 18 Uhr im Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, Eintritt frei.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden