Vortrag, Spaziergang und Gespräch

Plänterwald. Der Plänterwald ist nicht nur ein Ortsteil, sondern auch ein fast 90 Hektar großes Waldgebiet der Berliner Forsten.

Am 23. und 24. Mai laden die AG Pro Plänterwald und die Waldschule zum Tag des Plänterwalds ein. Am 23. Mai gibt es im Lokal "Jawoll", Galileistraße 31, ab 15 Uhr eine Gesprächsrunde zu Gefahren und Chancen, die sich nach dem Rückkauf durch das Land Berlin für den früheren Spreepark ergeben. Mit dabei sind die Abgeordnetenhausmitglieder Andy Jauch (SPD), Jutta Mattuschek (Linke) und Harald Moritz (Bündnis 90/Grüne).

Am 24. Mai beginnt um 10.30 Uhr - Treff ist vor Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4 - eine Forstwanderung zum Thema "Waldbäume als Begleiter des Menschen". Ab 12 Uhr lädt die Waldschule, Dammweg 1b, zum leckeren Waldbuffet ein und um 13 Uhr gibt es einen Vortrag über die Vogelwelt Deutschlands und Neuseelands.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.