Politik

Schüler befragen Politiker

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Dathe-Gymnasium | Friedrichshain. Das Dathe-Gymnasium in der Helsingsforser Straße 11-13 veranstaltet am Mittwoch, 13. September, ab 18.30 Uhr eine Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl. Eingeladen sind die Direktkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien. Moderiert wird die Veranstaltung von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe. Schwerpunkte sollen die Themen Bildungspolitik und die Flüchtlingssituation sein. Die Veranstaltung ist...

1 Bild

AfD will Tränken auf Hundespielplätzen

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 11.09.2017 | 78 mal gelesen

Reinickendorf. Geht es nach der Reinickendorfer AfD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), werden zukünftig alle drei ausgewiesenen Hundespielplätze mit einem Wasseranschluss versorgt. Der Gedanke dahinter ist recht simpel: Gerade in der Sommersaison leiden Hunde, wie ihre menschlichen Pendants, unter der Hitze und entsprechendem Wassermangel. Die Hundespielplätze in Reinickendorf werden zwar gut angenommen,...

Sprechstunde im Frei-Zeit-Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Der Abgeordnete Dennis Buchner (SPD) veranstaltet am 20. September eine Bürgersprechstunde ab 18 Uhr im Mittelraum des Frei-Zeit-Hauses Weißensee in der Pistoriusstraße 23. Buchner steht den Bürgern für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Wer diese Möglichkeit nutzen möchte, meldet sich unter  92 37 31 67 an. Weitere Informationen gibt es auf www.dennis-buchner.de. BW

Die Kandidaten stellen sich vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Französisch Buchholz | am 11.09.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Treffpunktgemeinde | Französisch Buchholz. Einen Diskussionsabend mit Pankower Direktkandidaten zur Bundestagswahl organisiert der Kultur- und Bildungsverein Nord-Licht gemeinsam mit dem Bürgerverein Französisch Buchholz für den 14. September. Dazu ist jeder um 19 Uhr im Saal der Treffpunktgemeinde in der Hauptstraße 64 willkommen. Ihre Teilnahme zugesagt haben Gottfried Ludewig (CDU), Klaus Mindrup (SPD), Stefan Gelbhaar (Bündnis 90/Die Grünen),...

Familienfest in Konradshöhe

Georg Wolf
Georg Wolf | Konradshöhe | am 11.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Falkenplatz | Konradshöhe. Die CDU Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort feiert am Samstag, 16. September, von 10 bis 15 Uhr ein Familien- und Kinderfest. Gefeiert wird auf dem Falkenplatz. Mit einem Glücksrad, Kinderschminken und Darts können sich die Kleinen beschäftigen, während die Eltern eingeladen sind, sich über die bevorstehende Bundestagswahl mit dem Direktkandidaten für Reinickendorf, Dr. Frank Steffel, dem Wahlkreisabgeordneten...

1 Bild

"Nicht noch mehr Luxusbau am Ku’damm": Interview mit Friederike Benda (Die Linke) 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 10.09.2017 | 576 mal gelesen

[span class="docTextLocation"]Charlottenburg-Wilmersdorf.[/span] Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Auch Friederike Benda (Die Linke), 30 Jahre, Angestellte, hat sich den...

U18-Wahl: Spielerische Übung in Demokratie

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 10.09.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Mittelpunktbibliothek Schöneberg Theodor-Heuss-Bibliothek | Tempelhof-Schöneberg. Am 15. September können Kinder und Jugendliche aller Nationalitäten ihre Stimme zur Bundestagswahl abgeben. Die Wahlurnen stehen in Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulen und Bibliotheken des Bezirks. Die U18-Wahlen finden in der Regel neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin statt – gewissermaßen eine spielerische Übung in Sachen Demokratie. U18 ist eine politische Bildungsinitiative für Kinder und...

Unterwegs mit den Grünen

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 10.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Dong Xuan Center | Lichtenberg. Zum Stadtspaziergang mit dem Motto „Jenseits von Platte und Plattitüden“ laden am Sonnabend, 16. September, die Lichtenberger Grünen ein. Start ist um 11 Uhr am Dong Xuan Center in der Herzbergstraße. Hannah Neumann, Direktkandidatin für Bündnis 90/Die Grünen in Lichtenberg, führt die Teilnehmer auf einen Rundgang durch die halbe Welt. Arabisch in der Kirche, Haare schneiden im Dong Xuan Center und zwischen den...

Dies ist unser Land

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.09.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Zwingli-Kirche | Friedrichshain. In der Zwingli-Kirche am Rudolfplatz gibt es am 16. und 19. September zwei Diskussionsrunden zur Bundestagswahl. Der erste Termin nennt sich "Politisches Experten-Forum". Zu Gast sind der Soziologe Harald Welzer, die Autorin Gabriele von Arnim, der Historiker Volker Mauersberger sowie der Wahlforscher Carsten Koschmieder. Am zweiten Wahlhearing nehmen die Direktkandidaten im Wahlkreis...

Einbringung des Bezirks-Haushalts 1

In der Sondersitzung der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf am Montag, den 04.09.2017, brachte Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann den Doppelhaushalt 2018 / 2019 ein. In seiner Rede ging er vor allem auf das kollegiale Klima ein, welches während der Vorbereitung des Haushalts im Bezirksamt herrschte. Der FDP-Fraktionsvorsitzende, Johannes Heyne, führte dazu aus: „Es ist gut und wichtig zu wissen, dass die Belange des Bezirks...

Bildungschancen für Weddinger Kinder : Politiker diskutieren im Medienhof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 09.09.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Medienhof Wedding | Gesundbrunnen. Der Verein RAA Berlin, der seit Jahren das wichtige Bildungsprojekt Sprint im Medienhof in der Prinzenallee 25/26 veranstaltet, lädt kurz vor der Wahl für 13. September, 19.30 Uhr, Lokalpolitiker und Bürger zu einer Podiumsdiskussion ein. Sprint-Leiter Herbert Weber hat nicht Mittes Spitzenkandidaten eingeladen, die um ein Bundestagsmandat kämpfen, sondern lokale Politiker. Auf dem Podium diskutieren...

Jugend wählt: Platz nehmen in der Demokratie-Lounge

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 09.09.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Heidelberger Platz | Wilmersdorf. Vor der Bundestagswahl am 24. September wird wieder die Kinder- und Jugendwahl U18 durchgeführt. Der Verein Moabiter Ratschlag hat aus diesem Anlass die mobile „Demokratie-Lounge“ entwickelt und schickt sie zusammen mit der Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik der Stiftung SPI im September auf öffentlichen Plätze in Berlin. Mit einem umgebauten Lkw sind die „Demokratie Dealer“ unterwegs und führen die...

Wie wählt Neukölln?: Linke und Rechte sind in den vergangenen Jahren stärker geworden

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 09.09.2017 | 175 mal gelesen

Neukölln. Die Bundestagswahl steht vor der Tür. Wo werden die rund 203 000 wahlberechtigten Neuköllner ihr Kreuzchen machen? Ein Blick auf die kürzlich veröffentlichen „Wahlkreisporträts“ des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg zeigt: Es dürfte spannend werden. Bei der letzten Bundestagswahl lag in Neukölln die CDU mit 29 Prozent vorne. Es folgten die SPD mit 26,2, die Linken mit 14,3 und die Grünen mit 13,9 Prozent....

Dialog der Religionen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingskirche St. Simeon | Kreuzberg. "Krieg und Frieden" ist das Thema eines Gesprächsabends am Mittwoch, 27. September, in der Flüchtlingskirche, Wassertorstraße 21a. Er findet von 18 bis 21 Uhr im Rahmen der interkulturellen Woche statt. Die Veranstaltung wird vom evangelischen Kirchenkreis Berlin Nord-Ost, dem Erzbistum Berlin, der Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland und der Flüchtlingskirche organisiert. Anmeldung bis 13. September unter der...

Sprechstunde mit Stadtrat Arne Herz

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 08.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: „Garten-Lounge“ | Charlottenburg. Am Mittwoch, 20. September, von 16 bis 18 Uhr lädt der für Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten zuständige Stadtrat Arne Herz (CDU) zur Bürgersprechstunde in die „Garten-Lounge“, Mindener Straße 22, ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. my

Wahlforum im Rathaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 08.09.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und die Partnerschaft für Demokratie (PfD) Charlottenburg-Wilmersdorf laden am Mittwoch, 13. September, von 19.30 bis 21 Uhr alle Bürger zu einer Diskussionsrunde mit den Direktkandidaten der im Bundestag vertretenden Parteien im Wahlkreis in den BVV-Saal im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100. my

1 Bild

Videoüberwachung auf dem Leopoldplatz: Polizei testet unbemannte Späh-Wagen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 08.09.2017 | 225 mal gelesen

Berlin: Leopoldplatz | Wedding. Zur Verbrechensbekämpfung auf dem Leopoldplatz kommt jetzt mobile Videotechnik zum Einsatz. Innensenator Andreas Geisel (SPD) testet dort Videowagen vom Typ Mobile Spy. Etwa so groß wie eine Gulaschkanone sind die neuen Einachser, die demnächst an verschiedenen Stellen auf dem Leo stehen. Statt eines Schornsteins ragt ein bis zu sechs Meter ausfahrbahrer Mast in den Himmel, an dem modernste HD-Laserkameras hängen....

1 Bild

"Wir brauchen mehr Aufenthaltsqualität": Interview mit Klaus-Dieter Gröhler (CDU)

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.09.2017 | 101 mal gelesen

[span class="docTextLocation"]Charlottenburg-Wilmersdorf.[/span] Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Hier hat sich der 51-jährige Jurist Klaus-Dieter Gröhler von der CDU...

4 Bilder

Bundestagswahl: Kampf ums Direktmandat 1

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 08.09.2017 | 304 mal gelesen

Spandau. Das Bewerberfeld für die Bundestagswahl am 24. September ist längst abgesteckt. Neun Kandidaten stehen auf dem Stimmzettel in Spandau. Chancen auf das Direktmandat dürften aber nur zwei haben. Bald ist es so weit. Die Bundestagswahl steht an und das Rennen ist wie immer offen. Bei den Erststimmen jedoch ist mit Überraschungen kaum zu rechnen. Zwar treten diesmal neun Kandidaten im Wahlkreis 78 mit Spandau und...

AWO-Chef erhält Verdienstkreuz

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 08.09.2017 | 25 mal gelesen

Wedding. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat dem langjährigen Chef der Arbeiterwohlfahrt Mitte und früherem Bezirksamtsdirektor des Bezirksamts Wedding, Manfred Nowak, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland übergeben. Ideen, Initiative und Engagement für die Menschen seien das zentrale Motiv von Manfred Nowak, sagte Müller bei der Verleihung in seinem Amtszimmer im...

2 Bilder

Gedenkstele erinnert an das engagierte Leben von Harald und Dorothee Poelchau

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.09.2017 | 173 mal gelesen

Marzahn. Eine Gedenkstele wird künftig an Harald und Dorothee Poelchau erinnern. Das Ökumenische Forum will damit einen Beitrag zur Gedenkkultur im Bezirk leisten. Die Poelchaustraße in Marzahn dürften die meisten Menschen in Marzahn-Hellersdorf kennen. Sie verbindet zwei Hauptverkehrsadern in dem Ortsteil, die Märkische Allee und die Allee der Kosmonauten. Außerdem gibt es die S-Bahn-Station gleichen Namens. Warum...

1 Bild

ASH will Gedicht an Fassade der Hochschule überstreichen lassen 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.09.2017 | 220 mal gelesen

Berlin: Alice Salomon Hochschule | Hellersdorf. Der AStA der Alice Salomon Hochschule nimmt Anstoß an einem Gedicht an der Fassade des Gebäudes. Der Rektor knickte ein und will das Gedicht entfernen und die Fassade neu gestalten lassen. Der Vorgang hat in Deutschland bei Schriftstellern, Journalisten und Kulturschaffenden blankes Entsetzen und einen Proteststurm ausgelöst. Der Tenor ist einhellig: die Hochschulleitung soll die Entscheidung zurücknehmen....

1 Bild

Zoff bei den Grünen: Realos gegen Bezirkspartei

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.09.2017 | 78 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg gelten innerhalb der Bündnispartei als besonders linke Gruppierung. Und selbst jetzt oder vielleicht besser gerade wegen des Wahlkampfes sind die Flügelkämpfe zwischen den "Parteifreunden" im Bezirk und den sogenannten Realos offen ausgebrochen. Ein Großteil davon wird über soziale Netzwerke geführt. Ein Anlass für die Auseinandersetzungen bot ein Wahlplakat...

Spaziergang am Bullengraben

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 08.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bullengraben | Staaken. Der Bundestagsabgeordnete Kai Wegner (CDU) lädt am 17. September zum Sonntagsspaziergang durch den Bullengrabengrünzug ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Magistrats-, Ecke Kerrweg. Am 22. September können Eltern mit dem Politiker auf dem Spielplatz in der Landstadt Gatow ins Gespräch kommen. Los geht es dort um 17 Uhr bei Kaffee und Kuchen. Weitere Termine zur aktuellen Sommertour Wegners durch den Bezirk und seinen...

1 Bild

Kleingärten vor Starkregen schützen: Wasserbetriebe sollen für Regen zuständig werden

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 08.09.2017 | 109 mal gelesen

Reinickendorf. Der Reinickendorfer SPD-Vorsitzende und Abgeordnete Jörg Stroedter will sich dafür einsetzen, dass das Land Berlin das Regenwassermanagement an die Berliner Wasserbetriebe abtritt.Hintergrund sind die Überflutungen nach Starkregen in den vergangenen Monaten. Bisher sind die Berliner Wasserbetreibe für Frisch- und Abwasser zuständig. Der Abgeordnete Stroedter hatte sich am 30. August zusammen mit dem...