Rügen zu Fuß entdecken: Im Oktober lädt die Ostseeinsel zum 4. Wanderherbst

Die Steilküste von Rügen bietet Wanderern oft atemberaubende Perspektiven. (Foto: Thomas Kalak/TZR)
Binz: Tourismuszentrale Rügen |

Der Herbst taucht die Landschaften Rügens in ein besonderes Licht. Die vielen Gesichter der Insel strahlen dann eine ganz eigene Faszination aus.

Außergewöhnliche Möglichkeiten, diese Atmosphäre zu erleben, bietet der 4. Rügener Wanderherbst vom 14. bis 23. Oktober. Ursprünglich als saisonverlängerndes Angebot gedacht, ist diese Veranstaltungsreihe schon aufgrund der enormen Resonanz nicht mehr aus dem Kalender wegzudenken.

Bei etwa 70 geführten, zum großen Teil kostenlosen Wanderungen und Aktivangeboten lassen sich ursprüngliche Insellandschaften zu Fuß entdecken. Die Teilnehmer können Schutzgebiete durchwandern, wie zum Beispiel den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, den Nationalpark Jasmund mit seinen „Alten Buchenwäldern“ (Unesco-Weltnaturerbe) oder das Biosphärenreservat Südost-Rügen. Erkundungen in der Granitz mit dem berühmten Jagdschloss, Ortsrundgänge durch die Seebäder oder Führungen am Kap Arkona runden das vielseitige Programm ab.

Schon die Auftaktwanderung am 14. Oktober verspricht tolle Ausblicke und Natur „in Hochform“, führt sie doch von Binz zum 1250 Meter langen Baumwipfelpfad in Prora und zum 40 Meter hohen Aussichtsturm „Adlerhorst“. Die spannende Entdeckungstour endet mit einem Vortrag über die größte deutsche Insel, ihre Entstehungs- und Besiedlungsgeschichte sowie ihre Flora und Fauna im Wechsel der Jahreszeiten (Anmeldung unter  038393 14 82 60).

Anfahrt: Regios fahren stündlich ab Berlin Hauptbahnhof nach Bergen (Umstieg in Stralsund, Fahrzeit rund vier Stunden). Mit dem Auto erreicht man Rügen am schnellsten über die A11 und A20. Von der Ausfahrt Stralsund geht’s auf der B96 über Stralsund weiter nach Bergen auf Rügen (Fahrzeit rund drei Stunden). mv

Kontakt: Tourismuszentrale Rügen GmbH, Heinrich-Heine-Str. 7, 18609 Ostseebad Binz,  03838 807 70. Informationen über den Wanderherbst Rügen finden Sie auch im Internet auf www.ruegen.de/wanderherbst.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.