Ihr Weg zur Wohlfühlküche: Tipps von porta Küchenexpertin Katharina Treffkorn

Katharina Treffkorn und ihr Team beraten Sie zu den Vorteilen neuer Technologien aus der Welt der Küche. (Foto: Michael Vogt)
Potsdam: porta |

Beim Küchenkauf gibt es vieles zu beachten. Katharina Treffkorn, Leiterin der Küchenabteilung bei porta in Potsdam-Drewitz, weiß, worauf es im Detail ankommt und hat viele Tipps für die Besucher.

„Mit über 120 Ausstellungsstücken, eindrucksvollen Studiowelten und außergewöhnlicher Markenvielfalt laden wir Sie zu einer kostenlosen und unverbindlichen Ergonomieberatung in unsere Küchenabteilung ein. Mein Tipp: Achten Sie beim Küchenkauf auf ergonomische, rückengerechte Anordnungen – damit die Küche nicht nur Küche bleibt, sondern zu Ihrer Wohlfühlküche wird.

Achten Sie auch auf wirklich clevere technische Funktionen: „Full Steam“ vereinigt Backofen und Dampfgarer in einem Gerät. Dieser Kombinationsbetrieb und die Möglichkeit des Dampfbackens machen die Zubereitung von Gerichten zu einem besonderen Erlebnis.

Tastendruck genügt

Beim „Power Move“ genügt indes ein Tastendruck und die Induktionsflexzone Ihres Kochfelds wird automatisch in drei Heizzonen aufgeteilt – von starker über mittlerer bis hin zur kleinen Hitze zum Warmhalten. Somit genügt ein Verschieben des Kochtopfes, ohne die Flexzone nachzuregeln. Oder haben Sie sich schon immer ein Kochfeld ohne Kochzoneneingrenzung gewünscht? Das gibt es in einer einzigen großen Induktionsfläche für bis zu vier Töpfe oder Pfannen. Egal, wo sie Ihr Kochgeschirr platzieren – die Hitze ist da, wo sie benötigt wird, und die eingestellte Temperatur wandert einfach mit.

Mehr Freude beim Kochen durch Technik, die begeistert. Wir helfen Ihnen bei Ihren Entscheidungen und freuen uns auf Ihren Besuch!“
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.