Keine größeren Müllbehälter

Berlin: Weinbergpark | Mitte. Das Bezirksamt wird im Weinbergspark keine größeren Müllbehälter einbauen, wie es die BVV in einem Beschluss gefordert hat. Dafür sei kein Geld vorhanden, sagte der zuständige Stadtrat Carsten Spallek (CDU). Der Austausch der vorhandenen 50 Müllbehälter würde rund 30.000 Euro kosten. Da der Volkspark Weinbergsweg ein Gartendenkmal sei, müsste das Mülltonnenmodell mit der Denkmalpflege abgestimmt werden. Im Monbijoupark gibt es größere Müllbehälter. Der Park sei jedoch kein Gartendenkmal, außerdem habe ein Sponsor dort die neuen Behälter und deren Einbau finanziert, so Spallek.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.