Moritzhof soll gesichert werden

Prenzlauer Berg. Um den Kinderbauernhof „Moritzhof“ langfristig zu sichern, hat das Bezirksamt einen Bebauungsplanentwurf erarbeitet. Dieser Entwurf mit der Nummer IV-45/Moritzhof liegt bis zum 5. Juli mit allen dazugehörigen Unterlagen im Stadtentwicklungsamt aus. Die Unterlagen können montags bis mittwochs von 8.30 bis 16.30 Uhr, donnerstags von 9 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 14 Uhr im Zimmer 306 in der Storkower Straße 97 eingesehen werden. Während der Auslegung können Stellungnahmen abgegeben werden, die Bestandteil der abschließenden Abwägung der öffentlichen und privaten Belange werden. Ziel und Zweck ist die Festsetzung der Fläche zwischen Bahnanlagen, Schwedter Straße, Gleimtunnel und der Grenze zum Bezirk Mitte als öffentliche Grünfläche mit Parkanlage, Spielplatze, Kletterfelsen und Reitplatz sowie einer Jugendfreizeitstätte. Alle Unterlagen stehen während der Auslegungsfrist auch im Internet zur Verfügung auf www.berlin.de/ba-pankow/beteiligungen. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.