Neue Leuchten im Museum

Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum für Kinder kann sich über 34 000 Euro von der Lotto Stiftung freuen. Mit diesem Geld werden derzeit die Lampen im Ausstellungsbereich des Museums an der Senefelderstraße 5 erneuert. Ältere Halogenlampen weichen neuen LED-Leuchten.

Das bringt viele Vorteile, heißt es aus dem Museum. Die Lichtleistung der LED-Leuchten ist größer. Außerdem werden sie weniger heiß. Und schließlich verbrauchen die LED-Leuchten weniger Strom. Damit kann das Museum seine Stromkosten senken und tut so auch etwas zur Reduzierung des Kohlenstoffdioxid-Verbrauchs. So gesehen, ist die Zuwendung der Lotto-Stiftung ein echter Gewinn für das Kindermuseum.

BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.