Auf frischer Tat erwischt

Prenzlauer Berg. Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Nachbarn konnte die Polizei am 12. September zwei mutmaßliche Einbrecher festnehmen. Ein Anwohner der Lychener Straße bemerkte morgens gegen 5 Uhr zwei Männer, die sich an der Hintertür eines Lokals zu schaffen machten. Er informierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, flüchteten die Männer in ein benachbartes Haus. Dort stellten die Polizei die beiden 25-Jährigen. Beim Absuchen der näheren Umgebung fanden die Polizisten Tatwerkzeuge und Teile des Diebesguts. Gegen einen der Festgenommenen lag bereits ein Haftbefehl wegen eines Wohnungseinbruchs vor. Er wurde deshalb sofort an die Justiz übergeben. Sein Komplize wurde zunächst zu einer Gefangenensammelstelle der Polizei gebracht. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.