Radlerin schwer verletzt

Prenzlauer Berg. Eine geöffnete Autotür wurde am 3. August einer Fahrradfahrerin zum Verhängnis. Die Frau fuhr nach bisherigen Ermittlungen der Polizei gegen 11.20 Uhr auf dem Fahrradschutzstreifen der Wichertstraße in Richtung Schönhauser Allee. Plötzlich öffnete ein Autofahrer, der kurz zuvor eingeparkt hatte, die Tür, um auszusteigen. Die Radfahrerin fuhr gegen die Autotür und stürzte zu Boden. Ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr brachte die schwer verletzte Frau ins Krankenhaus. m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.