Berlin Tattoo: großes Festival der internationalen Militärmusik

Wann? 05.11.2016 14:30 Uhr

Wo? Max-Schmeling-Halle , Am Falkpl. 1, 10437 Berlin DE
Musik, Show und Parade – das ist das Berlin Tattoo am 5. und 6. November in der Max-Schmeling-Halle. (Foto: Berlin Tattoo)
Berlin: Max-Schmeling-Halle |

Prenzlauer Berg. Bereits zum sechsten Mal wird am ersten Novemberwochenende das große Festival der internationalen Militär- und Blasmusik gefeiert. Dieses Jahr gastiert das Berlin Tattoo am 5. und 6. November mit drei Shows in der Max-Schmeling-Halle.

Musikalische Tradition und neue Interpretation, technische Perfektion sowie eine spektakuläre Show zeichnen das Berlin Tattoo aus. Im Mittelpunkt steht die Militär-, Marsch- und Blasmusik aus aller Welt. Staatliche und militärische Repräsentationsorchester, zivile Formationen, Musikkorps und moderne Marchingbands präsentieren in den dreistündigen Shows die Vielfalt dieser Musikgattung.

Fester Bestandteil ist jedes Jahr der Auftritt der „Massed Pipes and Drums“ – der vereinigten Dudelsackspieler aus verschiedenen Ländern.

Mit dabei sind in diesem Jahr The Band of The Household Cavalry – die Leibgarde der Queen. Das Gardeorchester der britischen Armee ist stolz auf seine lange Tradition – obwohl es erst 2014 gegründet wurde. Es ging 2014 aus dem Zusammenschluss der beiden Gardebands „The Life Guards“ und „The Blues and Royals“ hervor. The Band of the Household Cavalry ist das größte symphonische Blasorchester der britischen Armee. Die Show- und Marchingband K&G Leiden aus den Niederlanden verbindet Musik, Tanz und Choreographie. Das Orchester interpretiert Filmmusik auf einmalige Weise. Ohne Sirenen, aber mit Pauken und Trompeten kommt das Repräsentationsorchester der polnischen Polizei aus Warschau zum Berlin Tattoo. Das junge Orchester – es wurde erst 1968 gegründet – wird seine berühmte Drill-Parade vorführen.

Höhepunkt des Berlin Tattoo ist das 20-minütige Finale, beim dem alle Nationen und Künstler noch einmal gemeinsam aufmarschieren und sich musikalisch mit den schönsten Melodien von ihrem Publikum verabschieden – Konfettiregen und Feuerwerk inklusive. my
Berlin Tattoo in der Max-Schmeling-Halle, Falkplatz 1, beginnt am Sonnabend, 5. November, um 14.30 und 20 Uhr sowie am Sonntag, 6. November, um 14.30 Uhr. Karten gibt es bei allen Vorverkaufsstellen sowie unter  0441/20 50 920 und auf www.berlintattoo.eu.

Möchten Sie Karten für den 5. November 20 Uhr gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Karten verlost.

Die Aktion ist bereits beendet!

1 1
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.