Lesestoff entdecken: Tag der offenen Tür in der Bibliothek am Wasserturm

Wann? 01.07.2017 13:00 Uhr bis 01.07.2017 17:00 Uhr

Wo? Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin DE
Anne Rüster und Cornelia Wasternack laden mit ihren Kollegen in die Bibliothek am Wasserturm zu einem Tag der offenen Tür ein. (Foto: Bernd Wähner)
Berlin: Bibliothek am Wasserturm |

Prenzlauer Berg. Sie ist eine der modernsten Büchereien des Bezirks: die Bibliothek am Wasserturm. Unter dem Motto „Wenn Digital auf Bücher trifft“ lädt sie am 1. Juli zu einem Tag der offenen Tür und zu einem Hoffest ein.

Von 13 bis 17 Uhr wird das Team der Bibliothek, unterstützt vom Georg-Büchner-Buchladen, in der Prenzlauer Allee 227/228 neue Superbücher, Klassiker der Kinderliteratur und die schönsten Bücher für den Sommer präsentieren. Außerdem können sich die Besucher auf Spiel, Spaß und Leckereien freuen. Und es finden Lesungen aus schwedischen Kinderbüchern statt. „Um 13 Uhr öffnet unsere Bibliothek ihre Pforten mit einer Führung durch die Räume“, so Leiterin Anne Rüster.

„In der Kinderbibliothek wird der Schwerpunkt auf das Thema Leseförderung gelegt“, so Anne Rüster. Weiterhin gibt es dort als Novum im Bezirk einen separaten Jugendbereich mit Internetinsel, Projektraum, Jugendliteratur und Lernhilfen. Für Kinder und Jugendliche finden auch immer wieder Veranstaltungen statt.

Dem Bibliotheksteam ist aber bewusst, dass in Prenzlauer Berg nicht nur Kinder leben, deren Muttersprache Deutsch ist. Familien aus über 170 Nationen wohnen inzwischen im Ortsteil. Darauf hat sich die Bibliothek mit einem weiteren Angebot der Lese- und Sprachförderung eingestellt: Es gibt zahlreiche Bücher in anderen Sprachen und eine Veranstaltungsreihe „Sprachenkarussell“. Dieser wird genutzt, um Kinder, die zweisprachig aufwachsen, neugierig auf Bücher zu machen.

Neben den Angeboten für Kinder und Jugendliche gibt es natürlich auch einen umfangreichen Medienbestand für Erwachsene. Auch für sie finden immer wieder Lesungen statt. Nach dem Rundgang kann jeder in der Bibliothek stöbern und sich einen Bibliotheksausweis ausstellen lassen. Kinder können auch das Bilderbuchkino „Fiete auf großer Fahrt“ besuchen. Für sie hält das Team Bastelangebote sowie Tablets bereit. An letzteren können die Kinder, aber auch ihre Eltern, Bilderbuch-Apps testen.

Von 14.30 bis 16 Uhr können Erwachsene mehr über die digitalen Angebote des Verbundes Öffentlicher Bibliotheken (VÖBB) erfahren. Bibliotheksmitarbeiter zeigen, wie die E-Book-Ausleihe, das Streamen von Musik und Filmen und die Nutzung von Apps wie Tigerbook und Leyo funktionieren.

Im begrünten Hof finden Mitmachaktionen wie das Flechten von Blumenkränzen und das Anfertigen von Buttons statt. Außerdem können Kinder auf dem Hof spielen und herumtollen. Zwischendurch gibt es auch schwedische Leckereien zur Stärkung. Um 14 Uhr liest die Schauspielerin Catherine Stoyan für Kinder ab acht Jahre aus dem Kinderbuchklassiker „Ronja Räubertochter“ sowie um 15 Uhr für Kinder ab fünf Jahre aus dem Buch „Das große Fest im Häschenwald“ von Ulf Stark. BW

Weitere Informationen unter  902 95 39 21.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.