Militärmusik auf höchstem Niveau beim Berlin Tattoo

Wann? 04.11.2017 14:30 Uhr

Wo? Max-Schmeling-Halle , Am Falkpl. 1, 10437 Berlin DE
Die Crazy Drummer Union verzichtet ganz auf Blasinstrumente. (Foto: Veranstalter)
Berlin: Max-Schmeling-Halle |

Prenzlauer Berg. Bereits zum siebten Mal wird am ersten Novemberwochenende in Berlin das große Festival der internationalen Militär- und Blasmusik gefeiert.

Dieses Jahr gastiert das Berlin Tattoo am 4. und 5. November mit drei Shows in der Max-Schmeling-Halle: am Sonnabend 14.30 Uhr und 20 Uhr sowie am Sonntag 14.30 Uhr.

Im Mittelpunkt steht Militär-, Marsch- und Blasmusik aus aller Welt. Staatliche und militärische Repräsentationsorchester, zivile Formationen, Musikkorps und moderne Marchingbands präsentieren die Vielfalt dieser Musikgattung. Neben der erstklassigen Musik gehören Showelemente und mitreißende Choreographien in aufwendigen Kostümen und traditionsreichen Uniformen ebenso zum Berlin Tattoo.

Die United States Army Europe Band ist die größte US-Militärband auf ausländischem Boden. Die Big Band bietet typisch amerikanischen Dixieland-Jazz, aber auch Pop, Swing und Rock’n’Roll. Kein Berlin Tattoo ohne die Massed Pipes and Drums! Der Einmarsch der vereinten Dudelsackspieler aus verschiedenen Ländern ist jedes Jahr ein Höhepunkt. Ebenfalls aus vielen Ländern kommen die Musikerinnen, die sich zur Formation Crazy Drummers Union zusammengeschlossen haben. Sie verzichten auf Blasinstrumente und spielen nur die Drums. Und sie sind eine der wenigen Formationen dieses Musikgenres, die nur aus Frauen bestehen. Zum 30-minütigen Finale marschieren alle beteiligten Künstler ein. Sie formieren sich zum großen Orchester der Nationen und verabschieden sich mit den schönsten Melodien – Konfettiregen und Feuerwerkseffekte inklusive. sim

Karten zu 21 bis 63 Euro bei allen Vorverkaufsstellen, unter  0441/205 09 20 und auf www.berlintattoo.eu.

Möchten Sie Karten gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden insgesamt fünfmal zwei Karten für den 4. November um 20 Uhr verlost.

Die Aktion ist bereits beendet!

1
Einem Autor gefällt das:
1 Kommentar
10
Hans-Georg Gottberg aus Zehlendorf | 05.11.2017 | 19:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.