Neue Ausstellung in der Bibliothek

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. „Fundbüro der Träume“ heißt die neue Ausstellung in der Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227. Zu sehen sind Farbimpressionen und Collagen von Astrid Reimann. Diese entstanden aus Alltagsgegenständen, Netzen, Schnüren, Sand und anderen Materialien. So, wie sie in ihrem gleichnamigen Buch kleine Geschichten vom Alltag und von Träumen erzählt, möchte sie, dass ihre Bilder etwas „erzählen“, zum Nachdenken und genauer Hinschauen anregen. Die Ausstellung ist bis zum 30. Juni montags, dienstags und donnerstags von 13 bis 19 Uhr sowie mittwochs und freitags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter  902 95 39 21. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.