Norbert Biskys Israelbilder

Berlin: Bötzow-Brauerei | Prenzlauer Berg. Das Atelierhaus auf dem Gelände der Bötzow-Brauerei in der Prenzlauer Allee 242 zeigt eine neue Ausstellung. Unter dem Titel "Balagan" werden Arbeiten des Malers Norbert Bisky präsentiert. Bisky war drei Monate lang in Israel. Er tauschte sein Atelier mit dem des Malers Erez Israeli aus Tel Aviv. Dort erlebte Bisky den Alltag, die Schönheit des Landes, die Freundlichkeit der Menschen, aber auch die Bedrohungen und Gefahren, unter denen die Menschen dort täglich leben. Seine Eindrücke flossen in seine dort entstandenen Arbeiten ein. Wieder zurück in Berlin präsentiert er sie nun auf dem Gelände der früheren Bötzow-Brauerei. Neben Großformaten und einer Installation werden Blätter gezeigt, auf denen der Künstler mit Öl auf Papier arbeitete. Die Ausstellung ist bis Ende August donnerstags bis sonnabends von 15 bis 20 Uhr sowie sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.