Planetarium feiert Geburtstag mit einem bunten Programm bei freiem Eintritt

Wann? 07.10.2017 13:00 Uhr

Wo? Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin DE
Auf dieses moderne Gerät ist Tim Florian Horn besonders stolz: Der Sternprojektor vom Typ Zeiss Universarium Modell IX ist das Herzstück im Kuppelsaal. (Foto: Bernd Wähner)
Berlin: Zeiss-Großplanetarium |

Prenzlauer Berg. Das Zeiss-Großplanetarium in der Prenzlauer Allee 80 wurde vor 30 Jahren als Europas größtes und modernstes Sternen-Theater eröffnet. Mit seinen Multimediashows fasziniert es seitdem Millionen Besucher.

Auf populär-wissenschaftliche, unterhaltsame Weise gibt es vor allem den Jüngeren einen Einblick in die Weiten des Weltalls. Aber auch Erwachsene erfahren in den Programmen viel Neues. Und seit der Generalüberholung des Planetariums, die vor einem Jahr abgeschlossen wurde, werden die Programme mit modernster Multimediatechnik präsentiert.

Am 7. Oktober von 13 Uhr bis Mitternacht sowie am 8. Oktober von 13 bis 19 Uhr wird der 30. Geburtstag mit einem abwechslungsreichen Programm gefeiert. Im großen Saal und im Kino heißt es „Staunen in Lichtgeschwindigkeit“. Tim Florian Horn, der Leiter des Planetariums: „Fliegen Sie mit uns in den Weltraum und entdecken Sie das Universum! Kleine Weltallforscher können sich zum Alien schminken lassen, in einer Hüpfburg die Schwerkraft testen, selbstgebastelte Wasserraketen starten, bei einer Rallye die Planeten unseres Sonnensystems erkunden und vieles mehr.“

Bei gutem Wetter werden Teleskope aufgebaut, und die Besucher können draußen den Himmel über Berlin beobachten. Weiterhin gibt es eine Fotoausstellung zur Geschichte des Hauses, und es können natürlich die aktuellen Planetariumsprogramme angeschaut werden. Der Eintritt ist frei. BW

Weitere Informationen gibt es unter  42 18 45 10 und auf www.planetarium.berlin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.