Zeit der Tulpen: Bunte Farbtupfer auf dem Friedhof

Diese Tulpen blühen zurzeit auf dem Friedhof St. Marien/St. Nikolai. (Foto: Bernd Wähner)

Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Zeit der Tulpen“ sind in den nächsten Wochen auf dem Friedhof St. Marien/St. Nikolai viele bunte Farbtupfer zu entdecken sein.

Die Tulpenzwiebeln, die engagierte Freiwillige des Projektes Kulturgärtnern im vergangenen Herbst auf dem Gelände steckten (wir berichteten), haben sich zu wunderschönen Tulpen entwickelt. Zu bewundern sind jetzt gelbe, rote, violette und weiße Tulpen von Sorten wie Ballerina, Barcelona oder auch klassische Darwin-Tulpen.

Die Kulturgärtner steckten im Oktober insgesamt 600 Tulpenzwiebeln. Die bekamen sie von einem holländischen Tulpenzüchter. Meist spießen sie nun vor Grabsteinen, um die sich niemand mehr kümmert.

Weil die Tulpen so wunderschön anzusehen sind, machen die Friedhofsgärtner mit einem Transparent am Eingang auf die „Zeit der Tulpen“ aufmerksam, berichtet Roland Bunke vom Projekt Kulturgärtnern. BW

Weitere Informationen zum Projekt gibt es auf www.friedhofsmuseum.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.