Der Ortsteil wird etwas größer

Prenzlauer Berg. Prenzlauer Berg wird größer. Er erhält eine Fläche von etwa sieben Hektar vom Bezirk Mitte. Darüber informierte Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) die Bezirksverordneten. Diese stimmten der Erweiterung zu. Bei der Fläche handelt es sich um das Gelände westlich des Mauerparks. Auf diese Fläche soll der Mauerpark erweitert werden. Weiterhin gehören zwei Hektar sogenannte Sondergebietsfläche dazu. Diese wird zur Erschließung des erweiterten Mauerparks sowie als Platz für Veranstaltungen, Spiel und Sport benötigt. Für den bestehenden Park ist das Bezirksamt Pankow zuständig. Wenn der Mauerpark erweitert worden ist, sollen Grünpflege und Zuständigkeit weiterhin in seiner Hand liegen. Deshalb einigten sich Mitte und Pankow auf eine Veränderung der Bezirksgrenze. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.