Umgang mit den digitalen Medien

Berlin: Haus der Demokratie | Prenzlauer Berg. Die "Bibliothek der Freien. Anarchistische Bibliothek im Haus der Demokratie" lädt zu einer Veranstaltung unter dem Motto "Nicht für Google, Facebook oder NSA, sondern für unser Leben surfen wir" ein. Diese findet am 20. Februar um 19 Uhr im Raum 1102 des Hauses der Demokratie an der Greifswalder Straße 4 statt. An diesem Abend soll es um die Frage gehen, wie man trotz umfassender Überwachung und im pausenlosen Echtzeitstrom der Social Media trotzdem im Internet surfen kann, ohne kaum etwas von sich preiszugeben. An den Vortrag schließt sich eine Diskussion an. Der Eintritt ist frei.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.