offline

Klaus Teßmann

Startpunkt ist: Prenzlauer Berg
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 2.071 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 12
Als Diplom-Journalist und Fotograf lebe ich seit 35 Jahren in Prenzlauer Berg, bin aber mehr in Neukölln, Tempelhof, Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf unterwegs als im eigenen Wohngebiet. Wenn mich jemand sucht, trifft er mich in meiner Freizeit eher im Gründerzeitmuseum Mahlsdorf als zu Hause an. Wie viele Neu-Berliner wurde auch ich nach dem Studium in Berlin an Land geworfen. Der Lebensweg begann mit der Geburt 1953 in Stralsund, ging nahtlos in die Schulausbildung 1959/69 in der Polytechnischen Oberschule Bergen/Rügen über. Danach keine Lust auf das Abitur am Gymnasium (so stand es noch am Giebel), sondern Berufsausbildung mit Abitur als Schiffselektriker auf der Volkswerft Stralsund. Dann wurde das Hobby mit dem Journalistikstudium (Diplom) in Leipzig zum Beruf gemacht. Seit 1979 als Journalist in Berlin, seit 1999 als Reporter und Fotograf freiberuflich.
1 Bild

1000 Krimis warten auf neue Besitzer

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | vor 13 Stunden, 17 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Medienpoint Tempelhof | Tempelhof. Der MedienPoint Tempelhof startet am Donnerstag, 8. Dezember, mit einer Weihnachtsaktion. Es gibt Krimis ohne Ende.Bis zum 16. Dezembe, können sich die Besucher des sozialen Bürcherladens reichhaltig mit spannender Literatur versorgen. MedienPoint-Krimi-Expertin Annett Vogt sagte dazu: „1000 Bücher dieses Genres warten auf neue Besitzer. Spannung und Nervenkitzel sind garantiert.“ Jeder Besucher kann pro Tag drei...

Wieder Zeit für Märchen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Schöneberg | vor 13 Stunden, 17 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Mittelpunktbibliothek Schöneberg Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. „Erzählzeit“ heißt eine neue Veranstaltungsreihe in den Bibliotheken des Bezirks. Im Rahmen der Reihe werden in der Mittelpunktbibliothek Schöneberg, Hauptstraße 40, für Kinder ab vier Jahren Geschichten erzählt. Kooperationspartner ist der Verein ErzählKunst. Am Sonnabend, 10. Dezember, von 14 bis 15 Uhr heißt es bei Marietta Rohrer Ipekkaya: „Der Ring des Königs. Ein Märchen von Ohnmacht und Macht.“ Der Eintritt...

Wärmende Lieder im Advent

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Robert Metcalf und Band präsentieren am Montag, 12. Dezember, um 9.30 Uhr unter dem Motto „Vier Kerzen“ ihr Weihnachtsprogramm für Kinder im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Lichtenrader Damm 198-212. Dabei werden der Nikolaus und Väterchen Frost zum Leben erweckt. Sie erzählen von alten Bräuchen und den vier Adventskerzen. Die Veranstaltung ist für Kinder ab vier Jahre geeignet. Eintritt kostet acht, für Kinder...

1 Bild

Die alte Mälzerei lädt ein: Weihnachtsgeschichten und Musik

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Berlin: Alte Mälzerei Lichtenrade | Lichtenrade. Am Freitag, 9. Dezember, ist es soweit. Die Alte Mälzerei öffnet die Türen zum Advent.Von 18 bis 20 Uhr werden Künstler und Chöre mit kleinen und großen Sängern gemeinsam mit den Lichtenradern auf dem Freigelände Advents- und Weihnachtslieder singen. Anschließend werden dann „Lutz Fußangel & Friends" mit flottem, swingendem Weihnachts-Jazz die Veranstaltung bis 22 Uhr ausklingen lassen.Für die Besucher werden...

1 Bild

4000. Geburt des Jahres im St. Joseph Krankenhaus

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Berlin: St. Joseph Krankenhaus | Tempelhof. Am 27. November um 2 Uhr morgens erblickte im katholischen St. Joseph Krankenhaus Noah das Licht der Welt.Rund 2400 Gramm schwer und 47 Zentimeter groß, so waren die ersten Angaben zu dem kleinen Sonntagskind. Noahs Mutter Marisa Weißfuß gebar dort als 4000. Frau dieses Jahres. Insgesamt ist Noah das 4149. Baby, das 2016 im St. Joseph Krankenhaus zur Welt kam. In diesem Krankenhaus finden bereits seit vier Jahren...

1 Bild

Tempelhof in Bildern

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Tempelhof | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Tempelhof. Dicht gedrängt sitzen die Besucher in der Buchhandlung Menger am Tempelhofer Damm. 45 Besucher sind zur Premiere eines Bildbands über die Geschichte von Tempelhof gekommen.Historiker Ralf-Schmiedecke stellt seinen Bildband „Berlin-Tempelhof – Vom Paradefeld nach Lichtenrade in alten Bildern" vor. Über 170 Fotografien hat der Autor dafür gesammelt. Seit den 90er-Jahren beschäftigt sich Schmiedecke mit der Geschichte...

LortzingClub hat jetzt einen Geräteschuppen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Lortzingclub | Lichtenrade. Die Kinder vom LortzingClub bekamen Ende November einen großen Wunsch erfüllt. Bei Kaffee und Kuchen wurde kürzlich ihr neuer Geräteschuppen in der Lortzingstraße 16 eingeweiht. Möglich wurde der Bau des Schuppens durch eine großzügige Spende des Weißgerber Lesezirkels. Inhaberin Ute Weißgerber-Knop hat gemeinsam mit den Kindern den langersehnten Geräteschuppen einweiht. Darin sollen Fußbälle, Hockeyschläger,...

Wer knackt die Nuss?

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedenau | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Schöneberg. Noch bis zum 23. Dezember können die Kinder das große Weihnachtsrätsel in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, lösen. Leser im Alter von sieben bis zwölf Jahren können sich unter dem Motto „Wer knackt die Nuss?“ am Weihnachtsrätsel mit vielen Gewinnen beteiligen,  902 77 4343 KT

Adventssingen im Volkspark

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Mariendorf | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Volkspark Mariendorf | Mariendorf. Auch in diesem Jahr veranstaltet der TSV Mariendorf 1897 gemeinsam mit der Kirchengemeinde Mariendorf-Ost ein Adventssingen im Stadion des Volksparks Mariendorf. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 11. Dezember, ab 16 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, der Einlass beginnt am 15 Uhr. Weitere Infos: www.tsvmariendorf97.de. KT

Neue Technik kennenlernen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Schöneberg | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Bibliothek | Schöneberg. In den Bibliotheken können die Leser künftig auch Bücher digital ausleihen. Dazu gibt es Einführungskurse. In der Mittelpunktbibliothek Schöneberg, Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, findet das Serviceangebot „Einführung in die Onleihe – Ausleihen digitaler Medien über Tablet, E-Book-Reader und PC“ statt. Am Mittwoch, 7. Dezember, von 14 bis 15 Uhr und am Dienstag, 20. Dezember, von 16 bis 17 Uhr können...

Gabriel – ein Weihnachtsmusical

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Der Erzengel Gabriel kommt in einem Musical der Leo Kestenberg Musikschule in das Gemeinschaftshaus Lichtenrade.Am Sonntag, 11. Dezember, um 18 Uhr lädt die Musikschule zu diesem Weihnachtsmusical an den Lichtenrader Damm 198-212 ein. Während der himmlischen Festvorbereitungen war den Engeln aufgefallen, dass die Menschen nicht mehr richtig Weihnachten feiern können. So beauftragte der Oberengel Tschick-Kago den...

Gospelkonzert zum Fest

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Der Lichtenrader Gospelchor lädt zum Weihnachtskonzert „Joyful Christmas“ am Freitag, 9. Dezember, in das Gemeinschaftshaus am Lichtenrader Damm 198-212 ein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Mit Gospel-Spaß zum Mitsingen, Weihnachtsgospel und weihnachtlichen Überraschungen soll die Weihnachtszeit eingeläutet werden. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen:...

Bilder von Till Schmidt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgerzentrum Christophorus | Lichtenrade. Die Ausstellung „Trotz alledem!“ mit Bildern von Till Schmidt ist noch bis zum 23. Dezember in der Stadtteilbibliothek zu sehen. Seit dem 30. September werden Werke aus den vergangenen zwei Jahren in der Edith-Stein-Bibliothek im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6, gezeigt. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr,  902 77 82 86. KT

2 Bilder

Buntes Markttreiben am Rathaus Ahrensfelde

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | am 25.11.2016 | 138 mal gelesen

Ahrensfelde: Rathaus Ahrensfelde | Ahrensfelde. Für zwei Tage kommt der Weihnachtsmann in der Adventszeit in die Barnimer Gemeinde. Der Parkplatz am Rathaus verwandelt sich in einen großen Weihnachtsmarkt.Am Sonnabend, 3., 13 bis 20 Uhr und Sonntag, 4. Dezember, 12 bis 18 Uhr lädt der Weihnachtsmarkt zum Bummel ein. „Wir haben nicht nur viele Besucher aus den benachbarten Dörfern, sondern auch viele Gäste aus Berlin“, erklärt der Ortsvorsteher Peter Hackbarth...

Neue Übungsgruppe zur gewaltfreien Kommunikation trifft sich

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | am 19.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Verein Sinnergie | Pankow. Das Modell der gewaltfreien Kommunikation steht im Mittelpunkt einer neuen Übungsgruppe beim Verein Sinnergie in der Schulzestraße 1.Am Mittwoch, 30. November, startet der Kurs, der viele Gelegenheiten bietet, sich in der Herzenssprache zu erproben. Bewusst liegt der Termin in der Vorweihnachtszeit. Gerade in dieser Zeit wünschen sich die Menschen Ruhe, Wärme und Frieden. Am ersten Abend von 19 bis 21 Uhr lernen die...