offline

Klaus Teßmann

Startpunkt ist: Prenzlauer Berg
registriert seit 19.01.2015
Beiträge: 2.283 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 16
Als Diplom-Journalist und Fotograf lebe ich seit 35 Jahren in Prenzlauer Berg, bin aber mehr in Neukölln, Tempelhof, Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf unterwegs als im eigenen Wohngebiet. Wenn mich jemand sucht, trifft er mich in meiner Freizeit eher im Gründerzeitmuseum Mahlsdorf als zu Hause an. Wie viele Neu-Berliner wurde auch ich nach dem Studium in Berlin an Land geworfen. Der Lebensweg begann mit der Geburt 1953 in Stralsund, ging nahtlos in die Schulausbildung 1959/69 in der Polytechnischen Oberschule Bergen/Rügen über. Danach keine Lust auf das Abitur am Gymnasium (so stand es noch am Giebel), sondern Berufsausbildung mit Abitur als Schiffselektriker auf der Volkswerft Stralsund. Dann wurde das Hobby mit dem Journalistikstudium (Diplom) in Leipzig zum Beruf gemacht. Seit 1979 als Journalist in Berlin, seit 1999 als Reporter und Fotograf freiberuflich.

Brücke wieder befahrbar

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Französisch Buchholz | vor 2 Stunden, 25 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Schönerlinder Brücke | Pankow. Die Schönerlinder Brücke an der B 109 über die Autobahn A 114 ist wieder befahrbar. Die Brücke war seit April aufgrund von Schäden an der Brückenkonstruktion gesperrt. Die Asphaltdeckschicht musste erneuert werden. Schäden an der Brückenkonstruktion wurden beseitig. Alle Fahrbahnen auf der A 114 sind wieder voll befahrbar. KT

5 Bilder

Bauarbeiten im Mauerpark: Wasserbetriebe haben alles für den neuen Speicher vorbereitet

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | vor 12 Stunden, 19 Minuten | 61 mal gelesen

Berlin: Mauerpark | Prenzlauer Berg. Nach langen Diskussionen über die Zukunft des Mauerparks sind die Bauarbeiten zur Erweiterung der Parkfläche nun in vollem Gange. Das Sportstadion soll erweitert werden, der Mauerpark wird in westlicher Richtung erweitert und unter ihm entsteht ein riesiger Speicher für Schmutzwasser. Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen. Der SPD-Spitzenkandidat Klaus Mindrup hatte am Mittwoch, 16. August,...

Mit Kafka in die neue Saison

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | vor 12 Stunden, 20 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Theater unterm Dach | Prenzlauer Berg. Das Theater unterm Dach in der Danziger Straße 101 startet mit der Inszenierung „KKAAFFKKAA oder ...du hast mich dir anders vorgestellt…“ in die neue Spielzeit. Die Inszenierung entwickelt eine Folge von poetischen, traumhaften und grotesken Bildern als Annäherung an Kafkas Lebensgefühl, seine Grundkonflikte und seine innere Welt. Die Dramaturgie folgt der Konstruktion seiner Tagebuchaufzeichnungen....

Schönholzer Heide im Fokus

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Niederschönhausen | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Eine Ausstellung über die Geschichte der Schönholzer Heide ist zur Zeit im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 zu sehen. Der Freundeskreis der Chronik Pankow präsentiert die Forschungsergebnisse auf 30 Tafeln, in zwei Begleitordnern und in einem neuen Mitteilungsheft. Auf 80 Seiten spannt sich der Bogen von den Plantagen der Königin Elisabeth Christine bis zu künstlerischen Darbietungen im damaligen...

1 Bild

„Ich will den Erfahrungsaustausch fördern“: Laura El-Khatib ist Intergationsbeauftragte

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | vor 2 Tagen | 52 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Seit 1. April 2017 hat der Bezirk mit Laura El-Khatib wieder eine Integrationsbeauftragte. Die zuständige Stadträtin Carolina Böhm ist erleichtert, weil nun die umfangreiche Arbeit, die sich unter anderem aus der Zuwanderung der letzten Monate und Jahre ergeben hat, angemessen unterstützt wird.„Frau El-Khatib bringt umfangreiches Wissen aus ihrer vorherigen Tätigkeit als Integrationsbeauftragte in...

Käthe Kollwitz und Berlin

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Galerie Parterre | Prenzlauer Berg. Der 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz steht im Mittelpunkt einer Ausstellung in der „Galerie Parterre Berlin“ in der Danziger Straße 101. Zur Ausstellung gibt es ein umfangreiches Begleitbuch. Die Ausstellung ist noch bis zum 24. September zu sehen. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 13 bis 21 Uhr und Donnerstag von 10 bis 22 Uhr. Weitere Infos: http://www.galerieparterre.de,  902 95 38 21. KT

Schöffen werden gesucht

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: Amt für Bürgerdienste | Pankow. Das Amt für Bürgerdienste nimmt ab sofort Bewerbungen für die Vorschlagsliste zur nächsten Wahl der Schöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 entgegen. Schöffe kann jeder werden, der am 1. Januar 2019 das 25. Lebensjahr erreicht hat und nicht älter als 70 Jahre ist. Die Schöffen müssen die deutsche Sprache ausreichend beherrschen. Pankower Einwohner, die sich für eine Tätigkeit als Schöffe interessiert, können die...

Kaninchenschau in Rosenthal

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Rosenthal | vor 5 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin: KGA Einigkeit | Rosenthal. Der Kreisverband der Rassekaninchenzüchter Berlin und Umgebung e.V. veranstaltet seine 6. Ausstellung vom 26. bis 27. August auf dem Gelände der Kleingartenanlage Einigkeit, Kräuterplatz 1. Es werden über 400 Rassekaninchen vom Riesen bis zum Zwerg in unterschiedlichen Farben und Fellen gezeigt. Für jugendliche Heimtierhalter findet am Sonntag, 27. August, von 12 bis 14 Uhr eine extra Begutachtung durch einen...

1 Bild

Eine ganz persönliche Note: Hier gibt es die Torte zum Selberbasteln

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 18.08.2017 | 322 mal gelesen

Berlin: Café Kastanientörtchen | Prenzlauer Berg. Bistros, Restaurants und Cafés gibt es viele im Bezirk. Doch mit dem „Kastanientörtchen“ in der Kastanienallee ist eine ganz neue Idee entstanden. Im Café können sich die Gäste ihre Süßigkeit selbst zusammenstellen. Für jeden Gast gibt es das ganz persönliche Törtchen. Im Kühlregal stehen nicht wie in anderen Cafés die fertigen Cremetorten und Kuchen. Hier gibt es alle Zutaten und die Besucher können...

1 Bild

Abschied von Pfarrer Motter: Hoffnungskirche feiert seinen Abschiedsgottesdienst

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | am 18.08.2017 | 159 mal gelesen

Berlin: Hoffnungskirche | Pankow. Mit einem Gottesdienst am Sonntag, 3. September, verabschiedet sich die Gemeinde der Hoffnungskirche um 14 Uhr von ihrem langjährigen Pfarrer Matthias Motter. Er übernimmt neue Aufgaben im Dienste der Kirche.Acht Jahre lang hat Motter als Pfarrer in der Hoffnungskirchengemeinde in der Elsa-Brändström-Straße 36 gearbeitet. In dieser Zeit hat er vieles bewirkt. Er hat Menschen in Not geholfen und konnte Herzensprojekte...

1 Bild

Kinderhospiz Sonnenhof feiert 15. Jubiläum am 27. August 2017

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Niederschönhausen | am 18.08.2017 | 174 mal gelesen

Berlin: Kinderhospiz Sonnenhof | Niederschönhausen. Das Kinderhospiz Sonnenhof in der Wilhelm-Wolff-Straße 38 lädt wieder zum großen Sommerfest am Sonntag, 27. August, von 14 bis 18 Uhr ein.In diesem Jahr ist es ein ganz besonderes Fest, denn gleichzeitig feiert der Sonnenhof sein 15. Jubiläum. Zur Geburtstagsparty sind deshalb viele prominente Gäste, Sponsoren, Politiker und Künstler eingeladen worden. Der Sonnenhof wurde 2002 von der Björn Schulz Stiftung...

Radtour durch den Bezirk

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 18.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Prenzlauer Berg | Pankow. Der ADFC lädt alle Radfahrer ein, bei einer geführten Tour den eigenen Kiez zu entdecken. Aktive Radsportler aus den Stadtteilgruppen des ADFC führen am Sonntag, 27. August, ab 14 Uhr in gemütlichem Tempo zu Orten, die versteckt, skurril, historisch oder einfach „ein Muss” sind. Gemeinsam werden 20 bis 25 km hauptsächlich auf Nebenstraßen und grünen Wegen geradelt. Treffpunkt ist das Bezirksamt am Eingang in der...

Film über Queer Tango

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Weißensee | am 18.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: hier.vision | Weißensee. Im Klub „Hier.vision Ausstellungen & Atelier“ in der Langhansstraße 116 wird am Mittwoch, 23. August, um 19 Uhr der Film „Tango Queerido” von Liliana Furió aufgeführt. Es ist ein Dokumentarfilm über die internationale Bewegung des Queer Tango. Queer Communities organisieren sich, um den sinnlichen Tanz als Medium für ein respektvolles sowie grenz- und geschlechterübergreifendes Miteinander zu nutzen. Der Film läuft...

Staupevirus bei Füchsen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | am 17.08.2017 | 102 mal gelesen

Pankow. Die Veterinär- und Lebensmittelaufsicht informiert, dass im Bezirk bei Füchsen das hochansteckende Staupevirus nachgewiesen wurde. Allen Hundebesitzern wird dringend empfohlen, den Impfstatus ihrer Tiere zu überprüfen und die Impfung falls erforderlich auffrischen zu lassen. Das Staupevirus befällt neben Hunden insbesondere Füchse, Waschbären und Marder. Eine Infektion erfolgt meist durch Kontakt mit erkrankten oder...

2 Bilder

Kinder bauten ihre Stadt: Viel Raum für Ideen und kreative Lösungen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Weißensee | am 17.08.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Hagenbeck-Schule | Weißensee. Auf der großen Wiese hinter der Hagenbeck-Schule in der Gutav-Adolf-Straße 60 ist in zwei Ferienwochen eine „Kinderstadt“ entstanden.Die Kinder haben sich als Baumeister betätigt und ihre Stadt auch selbst geleitet. Zwei Wochen lang wurde geplant, gesägt und gehämmert. Da wurden Bretter geschleppt und Paletten bewegt. Daraus entstanden richtige kleine Häuser, Geschäfte und ein Marktplatz.„Es ist schon die fünfte...