Andere Länder kennengelernt

Prenzlauer Berg. "Freiheit - Gewinn & Herausforderung" ist der Titel einer Veranstaltungsreihe im Frauenzentrum Ewa. In dieser werden Frauen und ihre Geschichten von 1989 bis heute vorgestellt. Erster Gast in diesem Jahr ist am 12. Januar die Fotokünstlerin Ina Lunkenheimer. "Für mich hatte Freiheit nach 1989 weniger mit unbegrenzter Konsummöglichkeit zu tun. Ich wollte die Freiheit nutzen, um mit Menschen aus anderen Teilen der Welt in Kontakt zu kommen", sagt Ina Lunkenheimer. So ging sie Anfang der 90er-Jahre zunächst in ein Homeland nach Südafrika. Danach folgte ein Aufenthalt in den USA, und schließlich lebte sie drei Jahre lang in England. Ihre Erlebnisse und Eindrücke hielt sie fotografisch fest. Die Veranstaltung findet um 20 Uhr in der Prenzlauer Allee 6 statt.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.