Anregungen zur Energiewende

Prenzlauer Berg.Mehr über Bürger-Energie-Projekte ist in einem Vortrag am 11. Oktober in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek in der Esmarchstraße 18 zu erfahren. Zu Gast ist Dieter Schaarschmidt, der Geschäftsführer der Wendland Wind Bürger-Betreibergesellschaft. Diese Gesellschaft organisiert im Wendland die Umstellung auf eine Versorgung mit 100 Prozent erneuerbare Energie. Dieter Schaarschmidt erklärt, wie das funktioniert. Außerdem können die Teilnehmer der Veranstaltung darüber diskutieren, ob das ein Modell für die Hauptstadt wäre und warum ein Netzrückkauf in Berlin ein wichtiger Schritt zu mehr Bürgerengagement in puncto Energieversorgung ist. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.