Auf Nachbarn geschossen

Prenzlauer Berg. Ein Anwohner der Bornholmer Straße alarmierte kürzlich die Polizei, nachdem er gegen Mitternacht auf seinem Balkon vom gegenüberliegenden Balkon mit einem Luftgewehr beschossen worden war. Verletzt wurde er nicht. An einer Fensterscheibe war eine kleine Absplitterung erkennbar. Weitere Projektile haben vermutlich aufgehängte Wäschestücke getroffen. Die Beamten suchten die beschriebene Wohnung auf. Der Mieter öffnete. Er stand unter Alkoholeinfluss und hatte ein Luftdruckgewehr in der Hand. Der Schütze wurde festgenommen. Nach einer Atemalkoholmessung von 1,83 Promille wurde auch eine Blutentnahme vorgenommen. Die Polizei beschlagnahmte die Waffe und die dazugehörige Munition.


Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.