Ausstellung zur Abrüstung

Prenzlauer Berg.Das Haus der Demokratie zeigt bis zum 17. Januar eine neue Ausstellung. Diese beschäftigt sich mit dem Thema "Atomare Abrüstung" und wurde zum 25-jährigen Jubiläum des INF-Vertrages gestaltet. Dieser gilt als der erste echte Abrüstungsvertrag, den seinerzeit die USA und die Sowjetunion unterzeichneten. Die Ausstellung thematisiert die damalige Weltlage, die Abrüstungsverhandlungen und die Friedensbewegung der 80er-Jahre. Zu besichtigen ist die Ausstellung im Haus der Demokratie, Greifswalder Straße 4, werktags von 10 bis 17 Uhr.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden