Barockmusik in der Kirche

Prenzlauer Berg.Der Hugo-Distler-Chor gibt am 28. Oktober ein Konzert in der Gethsemanekirche an der Stargarder Straße 77. Dieses Konzert beginnt um 18 Uhr. Es steht unter dem Motto "Lux Aeterna". Auf dem Programm stehen zwei Meisterwerke der Barockzeit: das Requiem von Jean Gilles sowie "Prose des morts - Dies irae" von Marc Antoine Charpentier. Des Weiteren wird "Dona nobis pacem" des lettischen Komponisten Peteris Vasks erklingen. Neben dem Hugo-Distler-Chor sind die Sopranistin Inge Clerix, die Altistin Roksolana Chraniuk, Tenor Volker Nietzke und Bass Jakob Ahles zu erleben. Begleitet wird der Chor vom Ensemble Concerto Grosso Berlin mit historischen Instrumenten. Dirigent ist Stefan Schuck. Karten für 20 Euro, ermäßigt 17 Euro sind an der Abendkasse sowie nach Bestellung unter 825 52 84 erhältlich. Internet: www.hugo-distler-chor.de.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden