Berliner Vielfalt fotografiert

Prenzlauer Berg."Berliner Vielfalt" nennt Colmán O’Regan seine Ausstellung im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz. In der KIS Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe zeigt er Bilder von Menschen, die für ihn vor der Kamera posierten. Der Ire hat einen ausgeprägten Blick für das Schräge, Bunte und die Komik der Großstadt. Jeder, den er vor die Kamera holte, ist einzigartig. So entstanden Fotos von Berlinern, die zeigen, wie bunt und vielfältig die Stadt ist. Zu besichtigen ist die Ausstellung montags von 10 bis 13 Uhr, mittwochs und donnerstags von 15 bis 18 Uhr sowie nach Anmeldung unter 443 43 17.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden