Bilder in der Bibliothek

Prenzlauer Berg."Klangfarbenbilder" heißt die neue Ausstellung in der Heinrich-Böll-Bibliothek an der Greifswalder Straße 87. Die Malerin Nina Valeska Witzel präsentiert Bilder, die sie mit Acrylfarben, Scriptol und Vogelsand schuf. "In meinen Bildern trage ich innere Landschaften nach außen und verarbeite Inspirationen von außen zu Kompositionen", berichtet die Prenzlberger Künstlerin. "Ich möchte den Betrachter einladen, in meiner Malerei auf Entdeckungsreise zu gehen." Zu besichtigen ist die Ausstellung bis zum 21. Dezember Montag von 10 bis 20 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 19 Uhr, Mittwoch von 13 bis 19 Uhr sowie Sonnabend von 10 bis 13 Uhr.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden