Die Bauarbeiten haben begonnen

Prenzlauer Berg. Für die neue Kinderfreizeitstätte in der Pasteurstraße 22 begannen vor wenigen Tagen, früher als geplant, die Bauarbeiten. Noch vor einigen Wochen hieß es aus dem Bezirksamt, der Bauantrag sei gestellt, aber noch liefen interne Abstimmungen. Ein Termin für den Baubeginn stehe noch nicht fest. Offenbar wurden die noch offenen Fragen rasch geklärt. Binnen weniger Tage wurde jetzt eine Gehwegüberdachung vor dem Grundstück an der Pasteurstraße aufgebaut und mit Arbeiten am Fundament begonnen. Wie die Berliner Woche berichtete, entsteht auf dem Grundstück für 750.000 Euro ein eingeschossiges Bauwerk mit 338 Quadratmetern Grundfläche. In diesem wird der neue Kinderklub fürs Bötzowviertel eröffnen.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.