Die Polizei fragt: Wer erkennt einen der Männer?

Die Polizei fragt: Wer erkennt einen der Männer? (Foto: Polizei)

Prenzlauer Berg. Weil sie vier brutale Schläger bisher noch nicht ermitteln konnte, sucht sie die Polizei jetzt mit Bildern aus einer Überwachungskamera.

Die vier Männer haben im Februar zwei Brüder in einer U-Bahn in Prenzlauer Berg verprügelt. Ein Zeuge hatte die Polizei am 18. Februar gegen 0.30 Uhr zum U-Bahnhof Schönhauser Allee gerufen. Vier Unbekannte hatten seine beiden Freunde in einem Zug der U-Bahnlinie 2 zusammengeschlagen.Die vier jungen Männer waren am Bahnhof Vinetastraße in den Zug eingestiegen. Mit den beiden Brüdern im Alter von 19 und 22 Jahren gerieten sie aus nichtigem Anlass in Streit. Als sie am Bahnhof Schönhauser Allee den Zug verließen, schlug einer der Männer dem 19-jährigen ins Gesicht. Als der ältere Bruder ihm zur Hilfe eilen wollte, malträtierten ihn die Täter mit Schlägen und Tritten. Danach flüchteten sie.

Die beiden Opfer erlitten durch die Schläge erhebliche Verletzungen im Gesicht. Beim Verlassen des Zuges wurden die Schläger von einer Überwachungskamera gefilmt.

Wer kennt die Männer und kann Angaben zu ihrer Identität machen? Hinweise nimmt der Polizeiabschnitt 15 in der Eberswalder Straße 6-9 entgegen, 46 64 11 57 00.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden