Diebisches Trio gefasst

Prenzlauer Berg.Mit drei Festnahmen endete am 3. Juli ein Trickdiebstahl in der Oderberger Straße. Ein Mann saß gegen 20.30 Uhr mit seiner Freundin vor einem Lokal, als eine junge Frau an den Tisch herantrat und einen Zettel vorhielt. Kurz darauf ging sie weiter, wobei die Freundin des Gastes bemerkte, dass die Unbekannte das auf dem Tisch liegende Telefon mitgenommen hatte. Die Frau nahm der Diebin das Gerät wieder ab und alarmierte die Polizei. Die glücklose Diebin entfernte sich mit zwei Komplizinnen und wurde kurz darauf von Polizisten in einer Straßenbahn der Linie M 10 festgenommen. Die Diebin sowie eine zweite Tatverdächtige wurden dem zuständigen Fachkommissariat des Landeskriminalamtes überstellt. Die dritte Tatverdächtige, eine Minderjährige, kam zum Kindernotdienst. Bei dem Trio wurden zudem zwei weitere Handys beschlagnahmt, die als gestohlen gemeldet waren. Die Ermittlungen dauern an.
Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.