Dreiecksplatz neu gestaltet

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt plant, den sogenannten Dreiecksplatz an der Kreuzung Krüger-, Duncker- und Kuglerstraße zu gestalten. Der lädt zurzeit nicht gerade zum Verweilen ein. Doch eigentlich könnte dort ein kleiner Stadtplatz entstehen. Für den Umbau werden dem Bezirk Mittel aus dem Förderprogramm Städtebaulicher Denkmalschutz zur Verfügung gestellt. Weil es ein Platz für die Anwohner werden soll, lotet das Grünflächenamt derzeit in Gesprächen mit Anwohnern aus, wie der Platz gestaltet werden kann. Danach sollen die Planungen konkretisiert werden.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.