Ein Film über Thomas Münzer

Prenzlauer Berg.Der ökumenische Arbeitskreis Prenzlauer Berg präsentiert in der UCI Kinowelt Colosseum an der Schönhauser Allee 123 am 17. April den Film "Thomas Müntzer". Diese Veranstaltung ist Teil einer Filmreihe des Arbeitskreises. Alle gezeigten Streifen beschäftigen sich mit der Entwicklung der DDR-Kirchenpolitik. Nach dem Film findet ein Podiumsgespräch statt. Zu diesem sind unter anderem der Vorstand der Thomas-Müntzer-Gesellschaft, Dr. Siegfried Bräuer, der Historiker Dr. Joachim Heise und der Vorstand der Defa-Stiftung, Dr. Ralf Schenk, eingeladen. Weitere Informationen: www.oekumene-im-prenzlauer-berg.de. Karten für die Kinoveranstaltungen können unter 97 60 77 95 bestellt werden. Der Eintritt ist frei.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden