Ergotherapie im Winskiez

Ergotherapie soll Menschen, die durch eine Erkrankung in ihrer Alltagsbewältigung behindert sind, helfen ihre Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit zu stärken, zu verbessern oder zu erhalten. Im August eröffnete im Winskiez, in der Christburger Str. 5, die Praxis für Ergotherapie von Ina Schwertfeger. Es ist eine Fachpraxis für die Erwachsenenbehandlung aus den Bereichen der Orthopädie und Handtherapie sowie der Neurologie. In ihren Räumen sowie im Hausbesuch oder in Einrichtungen behandelt die Ergotherapeutin Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungen auf ärztlicher Verordnung und Privat. Wenn Sie an einer Handverletzung, nach einen Unfall oder nach einer Hand-OP, oder an einer schlecht heilende Narbe leiden, Frakturen, Bewegungseinschränkungen, Schmerzen und/oder Sensibilitätsstörungen in den Finger oder der Hand verspüren z.B. bei Karpaltunnelsyndrom oder bei M. Dupuytren, Sie an Arthrose oder Rheuma erkrankt sind, einen Schlaganfall erlitten, mit Parkinson oder Multipler Sklerose leben, dann kann Ihnen in der ergotherapeutischen Praxis oder im Hausbesuch fachlich fundiert geholfen werden. Als zusätzliches Angebot können Wohlfühlmassagen (z.B. mit Edelsteinen und Aroma-Öl-Massagen) gebucht werden. Februar Angebot: Buchen Sie im Februar eine Massage und Sie erhalten zusätzlich eine Gesichtsmassage mit Edelsteinen. Sowie: Jeden ersten Montag im Monat erhalten Sie eine Ganzkörpermassage für 40 Euro.

Hilfe bietet das Team Ihnen montags bis freitags nach telefonischer Vereinbarung an. 97 880 397; www.ergopraxis-ina-schwertfeger.de. Praxis für Ergotherapie Ina Schwertfeger, Christburger Straße 5, 10405 Berlin.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden