Fahrradständer auf Parkplatz

Prenzlauer Berg. An der Caritas-Sozialberatungsstelle in der Dänenstraße 19 sollen Pkw-Stellplätze auf der Straße zu Fahrradstellplätzen umgebaut werden. Mindestens sechs Fahrradständer sind zu errichten. Diesen Auftrag erteilte die BVV dem Bezirksamt. Die Beratungsstelle gibt es seit 35 Jahren. Sie befindet sich im Erdgeschoss eines Wohnhauses. Bisher gibt es dort aber noch keine Fahrradständer. In letzter Zeit kam es häufiger zu Konflikten zwischen Hausbewohnern und Nutzern der Beratung. Letztere stellen ihre Räder meist im Hausflur ab, was die Hausbewohner kritisieren. Weil der Gehweg vor dem Haus sehr schmal ist, sollen nun Fahrradständer auf einer Fläche eingerichtet werden, die bislang als Parkplatz für Autos zur Verfügung steht.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.