Fotoausstellung unter der Treppe

Prenzlauer Berg. "Nebel und Alles Gute" ist der Titel der neuen Ausstellung, die bis zum 18. April in der "Galerie unter der Treppe" zu sehen ist. Im Treppenhaus des Kulturzentrums Danziger Straße 50 zeigt Norbert Winkelmann zwei Fotoserien. Die Serie "Nebel" entstand in der Botanischen Anlage Blankenfelde. Die Fotoserie "Alles Gute" war ursprünglich eine Auftragsarbeit für das "Nordstadtfest der Künste, Berlin trifft Velbert" in Düsseldorf. Nachdem sie dort gezeigt wurde, präsentiert sie Winkelmann nun erstmals in Berlin. Wer die Bilder betrachten möchte, muss übrigens seinen Blick nach oben richten. Sie hängen nämlich unter den Treppenstufen. Geöffnet ist die Ausstellung montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr sowie zu Abendveranstaltungen.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.