Gärtner machen Pause

Prenzlauer Berg. Der Arnswalder Platz ist winterfest gemacht worden. Dafür sorgte die Initiative aus dem Bötzowviertel kürzlich bei einem letzten Arbeitseinsatz in diesem Jahr. Bis Frühjahr finden nun erst einmal keine Arbeitseinsätze auf dem Platz statt. Weiter geht es am 21. März. Aber auch im Dezember sind am dritten Sonnabend im Monat wieder alle willkommen, die sich für den Arnswalder Platz engagieren. Die Initiative beteiligt sich am Lebendigen Adventskalender im Bötzowviertel. Am 20. Dezember um 18 Uhr gibt es eine kleine Adventsüberraschung von Carsten Meyer und Frank Brunhorn in der Hans-Otto-Straße 42b. Weitere Infos zur Initiative auf www.arnswalderplatz.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.