Im Strudel der Ereignisse

Prenzlauer Berg. Zu einem Zeitzeugengespräch mit Dr. Hans-Peter Seitz lädt die Abgeordnete Dr. Clara West (SPD) am 17. Oktober in ihr Bürgerbüro in der Naugarder Straße 43 ein. Anlass ist nicht nur der 25. Jahrestag des Mauerfalls, am 7. Oktober 1989 gründete sich in der damaligen DDR mit der SDP auch eine neue Partei. Mit dem Physiker Dr. Hans-Peter Seitz wird sich Clara West ab 19 Uhr darüber unterhalten, wie es zur Gründung der Partei kam und wie er vom Strudel der Ereignisse mitgerissen wurde - bis hin zum Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus. Begleitend gibt es eine Ausstellung von Zeitzeugendokumenten. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen auf www.clara-west.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.