Kanalprojekt wird vorgestellt

Prenzlauer Berg. Über die aktuellen Planungen zum Stauraumkanal unter dem Mauerpark soll bei einem Werkstattgespräch informiert und diskutiert werden. Dieses findet am 11. Dezember um 19 Uhr im Kieztreff Gleimviertel in der Kopenhagener Straße 50 statt. Willkommen sind Anwohner, Parkbesucher und Gewerbetreibende. Die Berliner Wasserbetriebe planen, in Abstimmung mit dem Bezirksamt und dem Senat unter dem Mauerpark einen riesigen Stauraumkanal zu bauen. Der Stauraumkanal soll zwischen Gleim- und Eberswalder Straße entstehen und 7000 Kubikmeter Abwasser fassen können.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.