Klimasiegel für die Grundschule

Prenzlauer Berg. Die Grundschule am Falkplatz, die Grundschule am Kollwitzplatz und die Homer-Grundschule können sich über die Auszeichnung als "Berliner Klima Schule 2014" freuen. Die Senatsverwaltung für Bildung hat dieses Gütesiegel kürzlich verliehen. Ausgezeichnet werden damit Schulen, die sich für den Klimaschutz engagieren. An den drei Grundschulen in Prenzlauer Berg gibt es zum Beispiel Energiemanager, die darauf achten, dass die Heizungen in den Klassenräumen nicht zu warm eingestellt sind. Damit wird erheblich Energie eingespart. Außerdem sorgen sie dafür, dass das Licht ausgemacht wird, wenn Schüler ihre Klassenräume verlassen. Das Siegel wird für ein Jahr verliehen. Die Schulen werden dann bei der Vergabe von Mitteln im Rahmen des Schulsanierungsprogramms des Senats besonders berücksichtigt. Ihnen werden zusätzliche Mittel für Sanierungsarbeiten bereitgestellt.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.