Kulturfabrik lädt zum Kinderfest ein

Beim Fest können die Kinder an einem Trommelworkshop teilnehmen. (Foto: Veranstalter)

Prenzlauer Berg. Anlässlich des Kindertages wird am 1. Juni von 14 bis 18 Uhr in der Kulturbrauerei in der Schönhauser Allee 36 ein Kinderfest gefeiert. Es steht unter dem Motto "KinderKilombo".

Die kleinen Gäste und deren Eltern können an diesem Nachmittag einen ersten Vorgeschmack auf die brasilianischen Wochen bekommen, die uns alle während der Fußballweltmeisterschaft erwarten. Das Fest gibt den Kindern einen Einblick in brasilianische und afrikanische Kultur. Sie können in Workshops tanzen und trommeln oder sich den Körper nach indianischer Tradition bemalen lassen. Außerdem lernen sie Maculèlè, einen brasilianischen Stocktanz, sowie die Kampfkunst Capoeira kennen.

Auf der Bühne im Palais der Kulturbrauerei erwartet die Gäste ein buntes Kinderprogramm. Die beiden Tanzschulen in der Kulturbrauerei, die Academia Jangada und das Center of Dance, bieten zudem Tanzworkshops an. Im Frannz-Club findet eine Kinder-Disco statt. Interessierte können auch bei Führungen die Kellergewölbe der Kulturbrauerei erkunden.

Das Museum "Alltag in der DDR" öffnet ebenfalls. Dort gibt es ein Quiz für Kinder. Im Soda Club werden ein Zauberer und Trommler für Unterhaltung sorgen. Im Hof sind ein Karussell sowie ein Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours aufgebaut.

Das Programm kann man sich im Internet auf http://asurl.de/qex herunterladen.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.