Lehrlinge kochen für Mitarbeiter des Gewerbegebiets

Unter Anleitung von Kochausbilder Robert Hinkel bereitet Stephan König ein Dessert vor. (Foto: BW)

Prenzlauer Berg. Die "Cantina" ist aus dem großen Gewerbegebiet an der Storkower Straße nicht mehr wegzudenken. Professionell versorgt sie Arbeitende mit Frühstück und Mittagessen.

Was man der Einrichtung an der Storkower Straße 134 nicht anmerkt: Sie ist ein Ausbildungsrestaurant. Die Zubereitung der Speisen und Servicetätigkeiten übernehmen Auszubildende und Umschüler. Betrieben wird die Cantina von der gemeinnützigen Kiezküchen GmbH. Um die Jahrtausendwende war das Gaststättengebäude bereits einige Zeit ungenutzt. An die Immobilie wagten sich professionelle Gastronomen nicht so richtig heran. Kein Wunder. Seinerzeit standen viele Gewerberäume in diesem Gebiet noch leer. Auf Laufkundschaft konnte man in dieser Lage nicht setzen.

Die Kiezküchen gGmbH nahm sich der Immobilie mit einer tollen Idee an. Sie wollte eine praxisnahe Ausbildung im Gastgewerbe ermöglichen. Heute werden in der Cantina Köche, Beiköche, Hauswirtschaftler und Fachkräfte im Gastgewerbe ausgebildet, wie Einrichtungsleiterin Claudia Fröhlich sagt. Es sind vor allem Jugendliche mit sogenannten Vermittlungshemmnissen, die im Ausbildungsrestaurant eine Chance erhalten. Insgesamt neunzehn sind es zurzeit. Manche haben keinen oder einen schlechten Schulabschluss.

Andrere haben Schulden oder familiäre Probleme. Auch alleinerziehende Mütter sind dabei. "Alle brauchen eine besondere Förderung. Ohne die würden sie die Ausbildung nicht durchstehen", sagt Fröhlich. Unterstützt wird die Berufsausbildung vom Job-Center oder von der Agentur für Arbeit. Ähnlich wie die Azubis werden auch die Umschüler bei der Ausbildung in der Cantina unterstützt. Elf sind es zurzeit. Am 1. Dezember beginnt die nächste Umschulung. Im Ausbildungsrestaurant finden 120 Gäste Platz, weitere 70 sind es im Sommer auf der Terrasse. Bis zu 300 Mittagsportionen gehen werktags über den Tresen. Den Speiseplan können die Gäste übrigens via Internet einsehen.

Geöffnet hat die Cantina an der Storkower Straße 134 montags bis freitags von 8.15 bis 14 Uhr. Mehr Informationen unter 42 02 46 60 und www.kiezkuechen.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden