MachMit! Museum für Kinder plant sechs Ferienworkshops

Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5 bietet auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37 Workshops in den Sommerferien an.

Dafür können Kinder ab sofort angemeldet werden. Jede Woche steht unter einem besonderen Motto. Von 9 bis circa 12.30 Uhr finden zunächst die Workshops im Museum statt. Danach spazieren die Kinder zum Bauspielplatz an der Kollwitzstraße 35, wo Mittag gegessen und danach bis 16 Uhr gespielt werden kann.

In den ersten beiden Ferienwochen dreht sich alles um das Thema "Film". Vom 14. bis 18. Juli werden die Kinder einen Film drehen. In der darauffolgenden Woche geht es um das Thema "Filme hören". Wer gerne malt, ist vom 28. Juli bis zum 1. August in der "Fälscherwerkstatt" des Museums willkommen. Auf eine Kiezerkundung unter dem Motto "Räuberzinken & Märchenspuren" begeben sich Kinder vom 4. bis 8. August. In der Museumsdruckerei wird in der darauffolgenden Woche eine Museums-Zeitung hergestellt. Im letzten Ferien-Workshop vom 18. bis 22. August gehen die Kinder schließlich der Frage nach: "Wie kommt das Muster auf den Teller?" Dabei können sie sich in der Porzellanmalerei versuchen.

Willkommen sind zu den Ferienworkshops Kinder ab der Klassenstufe drei. Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 27. Juni unter 74 77 82 00 oder auf www.machmitmuseum.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.