"Material Mafia" stellt sich vor

Prenzlauer Berg. In der Veranstaltungsreihe "Ewas KreativCafé" lädt das Frauenzentrum am 25. Juni um 10.30 Uhr zu einem Vortrag ein. Zu Gast sind Katja von Helldorff und Simone Kellerhoff. Die beiden gründeten das soziale Unternehmen "Material Mafia", das in Prenzlauer Berg ansässig ist. Ihr Ziel ist es, eine Brücke zwischen dem Materialbedarf von Künstlern und vorhandenem Recycling-Material zu schaffen. Wie sie auf diese Idee kamen und wie das Ganze funktioniert, werden sie an diesem Vormittag erklären. Weitere Informationen gibt es unter 442 55 42.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.