Pappelallee gesperrt

Prenzlauer Berg.Seit Beginn der Sommerferien wird an den Straßenbahngleisen in der Pappelallee gebaut. Bis zum 14. Oktober verkehrt deshalb die Linie 12 nicht auf der Pappelallee. In den kommenden Wochen werden die Brückenabdichtung und die Gleise auf der Pappelalleebrücke erneuert. Für diese Arbeiten muss die Brücke auch für den Autoverkehr gesperrt werden. BVG und Senat bitten Autofahrer, die Brücke weiträumig zu umfahren. Weiterhin genutzt werden kann die Überführung allerdings von Fußgängern. Die Straßenbahnlinie 12 wird für die Zeit der Bauarbeiten vom Pasedagplatz aus über die Wisbyer Straße bis zur Endhaltestelle Björnsonstraße und wieder zurück fahren. Zwischen Prenzlauer Allee/Ostseestraße und U-Bahnhof Eberswalder Straße fahren Ersatzbusse. Richtung Am Kupfergraben in Mitte geht es dann mit der Straßenbahn ab der Haltestelle Kastanienallee/Schönhauser Allee weiter.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.