Sakralbau spiegelt sich in den Jahreszeiten

Das Deckblatt des Kalenders von Ingeborg Jann. (Foto: Jann)

Prenzlauer Berg. Eine Kirche mitten im Ortsteil zu unterschiedlichen Jahreszeiten präsentiert der neue Kalender "Jahreszeitenzauber 2013".

Im Auftrag der Kirchengemeinde Heilige Familie wurde der Kalender von der Fotografin und Designerin Ingeborg Jann zusammengestellt. Er zeigt die Kirche "Heilige Familie" am Humannplatz im Wandel der Jahreszeiten. Der Sakralbau wurde 1928 bis 1930 errichtet. Zur Einweihung beschrieb die Katholische Kirchenzeitung das Gebäude als "betenden Riesen". Ingeborg Jann zeigt indes einen anderen Blick auf dieses beeindruckende Bauwerk. Die gewaltigen Massen aus Stein scheinen sich auf ihren Fotos in vielerlei Farben und Licht aufzulösen. Sie verwendet die besondere Technik der Fotosymbiose.

Dabei handelt es sich um eine analoge Fotografie mit vielfachen Überblendungen. Dadurch konnte sie die Kirche in immer wieder neuen und beeindruckenden Facetten ablichten.

Der neue Kalender ist für 13,80 Euro in der Thalia-Buchhandlung in den Schönhauser Allee Arcaden oder über den Förderverein der Kirchengemeinde Heilige Familie erhältlich.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden