Sportarten ausprobieren

Prenzlauer Berg. Der Berliner Turn- und Sportclub (TSC), Paul-Heyse-Straße 25, bietet Kindern im Rahmen des Sportartenkarussells die Möglichkeit, in Ruhe und mit viel Spaß unterschiedliche Sportarten auszuprobieren. Ein Jahr lang kann jedes Kind alle zwei bis drei Monate eine neue Sportart ausprobieren. Zur Auswahl stehen unter anderem Leichtathletik, Rhythmische Sportgymnastik, Karate, Eisschnelllaufen und Schwimmen. Sollte es einem Kind bei einer Sportart gut gefallen, kann es gleich im Verein bleiben. Beim Berliner Turn- und Sportclub (TSC) trainieren gegenwärtig rund 1740 Kinder und Jugendliche. Weitere Informationen unter 423 21 11 und auf http://berlinertsc.de/verein/vereinsjugend.


Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.