Stolperfallen beseitigen

Prenzlauer Berg.Die BVV beschloss, dass der Fußweg in der Gürtelstraße zwischen Greifswalder und Bizetstraße endlich seniorengerecht und barrierefrei ausgebaut werden soll. In der Gürtelstraße befinden sich gleich drei Pflegeheime der Seniorenstiftung Prenzlauer Berg. Die Bewohner beschweren sich immer wieder darüber, dass sich auf dem Gehweg diverse Stolperfallen für ältere und gehbehinderte Menschen befinden. Im betreffenden Bereich der Gürtelstraße gibt es keine Gehwegbeleuchtung. Das birgt besonders in der dunklen Jahreszeit die Gefahr, dass Gehwegunebenheiten nicht erkannt werden. Die BVV beschloss deshalb, dass diese Gehwegmängel behoben werden müssen.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden