Sturz gegen Straßenbahn

Prenzlauer Berg.Am 23. Juni verletzte sich ein Radfahrer, als er mit dem Kopf gegen eine Straßenbahn stieß. Der Radler war gegen 20.10 Uhr auf dem Radweg der Prenzlauer Promenade unterwegs und übersah an der Kreuzung zur Wisbyer Straße die vorfahrtberechtigte Straßenbahn. Er bremste im letzten Moment stark, stürzte über den Lenker seines Rads und prallte mit dem Kopf gegen die Bahn. Der Mann kam ins Krankenhaus.
Michael Kahle / m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.