Training gegen Rassismus

Prenzlauer Berg.Der Verein Oase Berlin lädt am 8. Mai Frauen mit Migrationsgeschichte zu einem Empowerment-Training ein. In diesem Workshop werden mit den Frauen gemeinsam Strategien erarbeitet, mit denen sie sich gegen Rassismus und Diskriminierung im Alltag wehren beziehungsweise dem entgegenwirken können. Die Veranstaltung findet im Café Oase an der Schönfließer Straße 7 in Kooperation mit dem Verein Trixiewiz statt. Anmeldung per E-Mail: info@trixiewiz.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.