Vier Künstler stellen aus

Prenzlauer Berg.Die kommunale Galerie parterre in der Danziger Straße 101 zeigt die neue Ausstellung "Quadrophonie". Bis zum 13. Oktober sind Bilder von Petra Flierl, Martin Colden, Marc Gröszer und Micha Reich zu sehen. Die vier Künstler haben in ihren Bildern eine ähnliche Formensprache. Trotzdem bringt jeder in seine Kunstwerke seine persönliche Haltung ein. Mit der Ausstellung rückt die Galerie parterre einen Teil der aktuellen Berliner Kunstszene ins Rampenlicht. Zu besichtigen ist die Ausstellung mittwochs bis sonntags von 13 bis 21 Uhr, donnerstags von 10 bis 22 Uhr. Weitere Infos unter 902 95 38 21.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.